LOADING ...

0 %
Nikolaos Kofidis
👉🏼 Digital Pioneer 🚀
👉🏼 Product Owner @ MEDICE Health Family 💻
  • Wohnort:
    Dortmund
  • Geburtstag:
    20.03.1990
  • OS:
    Mac & Windows
Sprachen
Deutsch
Griechisch
Englisch
Work Skills

Neben meinen beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten versuche ich mein Skill-Set stetig zu erweitern und zu verbessern. Ob durch Schulungen, YouTube Tutorials, Fachbücher oder Podcasts. Der Kanal steht nicht im Vordergrund, sehr wohl aber die Inhalte!
IT-PROJEKTMANAGEMENT
REQUIREMENTS ENGINEERING
AGILES TEAMWORK
CONSULTING
PRODUCT OWNERSHIP
DIGITAL PIONEERING
PODCASTING & VIDEO EDITING
POP – & INTERNET-CULTURE
Skills
  • CONTENT MANGEMENT SYSTEMS
  • ADOBE CREATIVE CLOUD
  • AZURE DEVOPS
  • MICROSOFT PRODUCTS
  • ATLASSIAN JIRA
Degrees & Certificates
  • Bachelor of Science (Bsc.)
  • PSPO I (SCRUM)
  • PSM I (SCRUM)
  • Interaction Room

Agiles Projektmanagement durch Videospiele

24. Januar 2023

Wie die digitale Unterhaltung die Art und Weise beeinflusst, wie wir arbeiten.

Videospiele sind längst nicht mehr nur eine Freizeitbeschäftigung für Jugendliche und junge Erwachsene. Sie haben sich zu einem globalen Phänomen entwickelt und werden von Menschen aller Altersgruppen und Berufsfelder gespielt. Doch kann das Spielen von Games auch dazu beitragen, unsere Fähigkeiten im agilen Projektmanagement zu verbessern?

Die Antwort lautet: Ja, auf jeden Fall! Viele der Fähigkeiten, die man im Umgang mit Videospielen erwirbt, sind direkt auf die Arbeit im Projektmanagement übertragbar.

In den letzten Jahren hat sich das agile Projektmanagement zu einer der beliebtesten Methoden entwickelt, um Projekte erfolgreich zu planen und durchzuführen. Diese Methode, die auf Flexibilität und schnelle Anpassung an Veränderungen setzt, hat sich besonders in der IT-Branche etabliert.

Das Spielen von Games erfordert die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, Ressourcen sinnvoll einzusetzen und Deadlines einzuhalten. Dies sind wichtige Aspekte im agilen Projektmanagement, bei dem es darum geht, Projekte in kleinen Schritten voranzutreiben und schnell auf Veränderungen reagieren zu können. Durch das Spielen von Games trainieren und verbessern Spieler diese Fähigkeiten, ohne es bewusst zu bemerken.

Auch das Arbeiten im Team ist ein wichtiger Aspekt von agilen Projektmanagement und kann durch das Spielen von Games verbessert werden. Viele Spiele erfordern das Zusammenarbeiten mit anderen Spielern, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Dies fördert die Fähigkeit, effektiv im Team zu arbeiten und Probleme gemeinsam zu lösen, was ein wichtiger Bestandteil des agilen Projektmanagements ist.

Ein wichtiges Element im agilen Projektmanagement ist die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb des Teams. Auch hier können Videospiele einen wertvollen Beitrag leisten. Durch den Einsatz von Online-Funktionen in vielen Spielen, können Spieler auch aus der Ferne miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten. Dies fördert die Fähigkeit, in virtuellen Teams erfolgreich zu arbeiten, was immer wichtiger wird, da immer mehr Unternehmen auf Remote-Arbeit setzen.

Die letzten 3 Jahre haben gezeigt, dass die Anpassung an Remote Work durch die Covid-19-Pandemie für viele Menschen eine große Herausforderung darstellt. Doch für Gamer mag diese Anpassung leichter zu leisten gewesen sein als für Nicht-Gamer.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Fähigkeit, schnell Entscheidungen zu treffen und Probleme zu lösen. Im Projektmanagement muss man oft schnell handeln und Entscheidungen treffen, um das Projekt erfolgreich abzuschließen. Viele Spiele erfordern von den Spielern, schnell auf neue Herausforderungen und Veränderungen im Spielgeschehen zu reagieren und diese erfolgreich zu meistern. Durch gaming trainieren die Spieler also genau diese Fähigkeit.

Das Spielen von Games kann auch dazu beitragen, die Fähigkeit zur Einschätzung und Verwaltung von Risiken zu verbessern. Im Projektmanagement ist es oft erforderlich, Risiken schnell zu erkennen und angemessen zu handhaben, um das Projekt erfolgreich abzuschließen. Viele Spiele fordern die Spieler dazu auf, Risiken zu identifizieren und Entscheidungen zu treffen, um erfolgreich zu sein. Durch das Spielen von Games können Spieler also ihre Fähigkeiten im Umgang mit Risiken verbessern, was für das Projektmanagement von großer Bedeutung ist.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Spielen von Videospielen eine wertvolle Ergänzung zur Aus- und Weiterbildung im agilen Projektmanagement sein kann. Es fördert wichtige Fähigkeiten wie die Fähigkeit, schnell auf Veränderungen zu reagieren, Entscheidungen zu treffen, Probleme zu lösen, Risiken einzuschätzen und zu managen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass das Spielen von Games nicht als Ersatz für formelle Aus- und Weiterbildung im agilen Projektmanagement angesehen werden sollte, sondern als Ergänzung.

Fazit

In Anbetracht des demographischen Wandels, des technischen Fortschritts, sowie der Entwicklungen von New Work, wird die Bedeutung von agilen Projektmanagementmethoden weiter zunehmen. Durch die Erfahrungen, die die Menschen beim Spielen sammeln, sind sie besser auf die Anforderungen agiler Arbeitsweisen vorbereitet.

Posted in Digitalisierung, ManagementTags:
Write a comment